Partnerartikel

Rezeptideen mit Kürbis: gesund & vielseitig

Der Kürbis ist in der Küche der absolute Tausendsassa. Denn aus ihm lässt sich viel mehr zubereiten als der cremige Suppen-Klassiker. Neue Rezepte wie das Kürbis-Vanille Granola zum daheim Ausprobieren.

W√§hrend er fr√ľher als Arme-Leute-Essen galt und in der Lebensmittelindustrie zum Strecken von Fruchtaufstrichen herhalten musste, ist er heute eine feste Gr√∂sse auf jedem Vegi-B√ľfett, und auch in Feinschmecker-Lokalen geh√∂rt er inzwischen ins Repertoire. K√ľrbisse sind unschlagbar vielseitig. K√ľrbisse sind dar√ľber hinaus bek√∂mmlich und gesund.

Vielseitiger und gesunder K√ľrbis - Kombinationen ohne Grenzen

K√ľrbisse schmecken in allen denkbaren Variationen. Weil sie einen dezenten Eigengeschmack haben, lassen sie sich gut mit anderen Zutaten und Gew√ľrzen kombinieren. Es gibt praktisch nichts, was sich aus K√ľrbissen nicht zubereiten liesse.

Rezept K√ľrbis-Vanille Granola

Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen. K√ľrbis bei Bedarf sch√§len (je nach Sorte ist die Schale essbar und kann auch gern drangelassen werden). Entkernen und mit der Bircherraffel fein reiben. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben und d√ľnn ausbreiten. F√ľr ca. 15 Minuten in der unteren H√§lfte des Ofens vortrocknen.

Zutaten f√ľr die Granola-Mischung

  • 200g K√ľrbis, z.B. Knirps
  • 80g Haferflocken, fein
  • 80g Haferflocken, grob
  • 60g Sojaflocken
  • 50g K√ľrbiskerne
  • 50g Pekann√ľsse, grob gehackt
  • 1 Vanilleschote
  • 30g Agavendicksaft
  • 30g Kokos√∂l, fl√ľssig

Zubereitung

  • K√ľrbis raffeln, auf Backblech austeilen und f√ľr 15 Minuten auf bei 180 Grad Umluft trocknen.
  • 80g Haferflocken, fein, 80g Haferflocken, grob, 60g Sojaflocken in einer Sch√ľssel vermengen.
  • Pekann√ľsse und K√ľrbiskerne hinzuf√ľgen
  • Vanilleschote auskraten und den Inhalt hinzugeben
  • Agavendicksaft und Kokos√∂l darunterr√ľhren
  • Auf Backblech zum K√ľrbis geben, einmal durchmischen und alles 18 Minuten bei 180 Grad backen
    ACHTUNG: Zwischendurch wenden und darauf achten, dass es nicht zu dunkel wird.

Haltbarkeit

Gut verschlossen und lichtgesch√ľtzt gut 2 Wochen haltbar.

Gerstotto mit K√ľrbis

Zutaten (f√ľr 2 Personen)

  • 1/3 Butternussk√ľrbis
  • 1,5 EL Oliven√∂l
  • 200g Champignons
  • 2 EL Baumn√ľsse
  • 1 kl. St√ľck Butter
  • 3 Salbei Stiele
  • 60g Rollgerste
  • 1 kl. Beutel Spinat
  • 80g Gorgonzola
  • Salz & Pfeffer
Risotto mal anders: Aus Gerste und Kürbis lässt sich ein feines Gerstotto zubereiten.
Risotto mal anders: Aus Gerste und Kürbis lässt sich ein feines Gerstotto zubereiten.

Gerstotto zubereiten

  1. Gerste aufsetzen und nach Packungsanleitung kochen. W√§hrenddessen K√ľrbis entkernen und in kleine W√ľrfel schneiden. Danach Champignons putzen und vierteln und Salbeibl√§tter vom Stiel abzupfen.
  2. KuŐąrbiswuŐąrfel in einer grossen Bratpfanne mit OlivenoŐąl rundum scharf anbraten, leicht salzen, pfeffern und weiterd√ľnsten. Nach ca. 5 Minuten die Champignons beigeben und fertig braten bis der K√ľrbis weich ist.
  3. Das Gem√ľse in der Pfanne an den Rand schieben und die Butter mit dem Salbei an der Seite kurz aufsch√§umen lassen. Die Gerste und den Spinat untermischen.
  4. Gerstotto auf einen Teller sch√∂pfen und Gorgonzola und WalnuŐąssen dr√ľber kr√ľmeln.
Weitere Gesundheitstipps Link zum Pr√§mienrechner mit Verg√ľnstigung

FH SCHWEIZ und CSS verbindet ein Rahmenvertrag. Dadurch profitierst du als FH-SCHWEIZ-Mitglied und deine Familienangeh√∂rigen in selben Haushalt von Vorzugskonditionen auf ausgew√§hlte Zusatzversicherungen --> zum Pr√§mienrechner. Die CSS ist weit mehr als eine leistungsstarke und kompetente Versicherung ‚Äď wir sind dein Gesundheitspartner. Deshalb publizieren wir hier in unregelm√§ssigen Abst√§nden Artikel zu Gesundheitsthemen.

Kommentare