«Der Ablauf für die Gäste ist immer sehr gut organisiert»



Interview mit Alfons Pfister, fhfriend, Freelancer Bereich Gebäudetechnik HLKK_GA bei der AFE Project AG, zu seiner fhfriends-Mitgliedschaft.

Wie wichtig ist ein gutes Netzwerk in deiner Branche?

Ein gutes Netzwerk gilt es durch persönliches Engagement aufzubauen. Ein Netzwerk bringt viele Vorteile im beruflichen wie auch im privaten Bereich. Wichtig dabei ist es, das Netzwerk zu pflegen und die Erfahrungen weiterzugeben. Gut ist auch das Teilnehmen an kleineren Events.


Welche Eindrücke nimmst du aus den Events von FH SCHWEIZ als fhfriend mit?

Der Ablauf für die Gäste ist immer sehr gut organisiert. Ich habe bis jetzt zwei Events besucht: bei den Pilatus Flugzeugwerken und am Filmfestival Locarno. Die gut eingespielten Arbeitsabläufe bei Pilatus sowie die Aus- und Weiterbildung auf allen Stufen haben einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Das Locarno Festival war ein interessanter Einblick in eine etwas andere Welt. Das gesamte Spektakel und die Organisation haben mich beeindruckt.


Was kannst du FH-Absolventinnen und -Absolventen aus Erfahrung mitgeben?

Wichtig ist sicher die aktive Teilnahme am Studium, Interesse zu zeigen an verwandten Bereichen und sich ebenfalls einzubringen. Ich wünsche vor allem viel Spass am Studium und einen erfolgreichen Abschluss.


Mehr Infos zu fhfriends


Erschienen im INLINE November 2020

fhfriends bietet die ideale Gelegenheit, sich in Themen rund um die Fachhochschulen einzubringen, mit Personen und Unternehmen in Kontakt zu kommen. Auch ohne FH-Hintergrund kannst du Mitglied werden. Dies sichert dir exklusive Leistungen, darunter einen garantierten Platz an Events von FH SCHWEIZ.

www.fhschweiz.ch/fhfriends

Kommentar erfassen

Kommentare (0)

Meistgelesen