Auf dieser Seite werden Cookies verwendet. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert Inhalte und Werbung anzuzeigen. Indem du die Seite benutzt, stimmst du der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos

OK

Das neue INLINE ist da

Und behandelt Themen rund um den Bau. Hier erfährst du, was dich in dieser Ausgabe erwartet und wie du auch in Zukunft kostenlos das E-Paper lesen kannst.

Was fällt dir beim Thema «Bauen» spontan ein? Backsteine, Bagger, Beton, Bauhelm? Sicher auch. Doch die Welt rund um das Bauen ist weit vielfältiger, gerade wenn man die FH-Fachbereiche mit einbezieht. Und hier setzt das neue INLINE an. Kunststudierende zeigen, wie sie «Kunst am Bau» interpretieren. Eine Holzbauingenieurin redet über ihren Bezug zum Material, das die Baubranche immer mehr durchdringt und gegenüber klassischen Baustoffen nachhaltiger ist. Fortschritte machen wir nicht nur bei Baumaterial, sondern auch bei der Intelligenz von Gebäuden. Lies hierzu, was zum Beispiel in einem Spital schon möglich wäre.

Wie immer im INLINE gibt’s zudem Tipps zu spannenden Angeboten und Rabatten für dich als Mitglied von FH SCHWEIZ. Und: Wir gewähren bereits einen Blick ins 2023, wo das Jubiläum «20 Jahre FH SCHWEIZ» ansteht, mit einem Spezialprogramm. Schau rein und gewinne schon mal Tickets für ein Konzert in der Tonhalle im Januar.

INLINE lesen

Neuer Zugang INLINE E-Paper

Die Onlineversion des INLINE ist nur noch für kurze Zeit für alle frei zugänglich. In Kürze ist das INLINE E-Paper Mitgliedern von FH SCHWEIZ bzw. Abonnent:innen des INLINE über den Login-Bereich von fhnews.ch vorbehalten. Hier kannst du dich kostenlos und einfach registrieren.

Du bist noch kein Mitglied? Erfahre hier, wie du Mitglied werden kannst.

Kommentare