7 Tipps zum erfolgreichen Job-Interview


Véronique Traber | Communication Specialist Randstad13.06.2018

Wenn du zum Vorstellungsgespräch eingeladen bist, hast du bereits einiges richtig gemacht. Nun gilt es, noch im Job-Interview zu punkten, damit deinem Traumjob nichts mehr im Weg steht. Hier dafür ein paar Tipps, damit du gerüstet bist.

1. Sei positiv
Das Unternehmen hat Interesse an dir, dein Gesprächspartner hat DICH zum Vorstellungsgespräch eingeladen. Es herrscht in vielen Berufen Fachkräftemangel, weil Talente und Arbeitnehmer auf dem Markt sehr gefragt sind. Freue dich auf das Vorstellungsgespräch!

Dein Interviewpartner ist dein Verbündeter - du und dein Gegenüber wollen beide das Gleiche. Das Interview soll ein Erfolg sein. Sei ganz dich selbst - alles andere verwirrt und macht misstrauisch.

 

2. Bereite Fragen und Antworten vor
Versetze dich in die Position des Interviewers und überlege, welche Fragen er/sie stellen könnte und welche Fragen in Bezug auf die Stelle wichtig sein könnten. Welche Kriterien sind für diese Stelle ausschlaggebend? Überlege, wie du deine Fähigkeiten einsetzen kannst, um diese Kriterien zu erfüllen. Ein Vorstellungsgespräch ist ein Dialog - bereite Fragen vor, die du stellen möchtest.

 

3. Übung macht den Meister
Meistens wirst du anfangs gebeten, dich kurz vorzustellen und deine bisherige Karriere zusammenzufassen. Das kannst du im Voraus üben. Mache eine Liste mit den wichtigsten beruflichen Meilensteinen in deinem Lebenslauf. Bereite dich auf die Frage vor, weshalb du eine neue Herausforderung suchst und warum du für die ausgeschriebene Stelle die richtige Person bist.

Überlege dir konkrete Beispiele die deine Kompetenzen bestätigen. Nenne Beispiele und Zahlen - die Grösse eines Teams welches du geführt hast oder ein Budget für welches du verantwortlich warst. Diese Fakten sind wichtig, damit sich dein Interviewpartner ein detailliertes Bild über deine Fähigkeiten und Erfahrungen machen kann.

 

4. Informiere dich
Es ist wichtig, dass du dich bereits im Vorfeld ausreichend über das Unternehmen und deren Produkte oder Dienstleistungen informierst. In jedem Gespräch wird der Kandidat gefragt, was er bereits über die Firma weiss. Wenn du deine Hausaufgaben gemacht hast und viel über das Unternehmen weisst, kannst du dein Gegenüber beeindrucken.

 

5. Pass dich dem Gegenüber an
Der Aufbau des Gespräches wird wahrscheinlich von deinem Gesprächspartner bestimmt und entspricht vielleicht nicht deinen Vorstellungen. Dank deiner guten Vorbereitung und der dadurch gewonnenen Selbstsicherheit kannst du dich jedoch rasch anpassen.

 

6. Verkauf dich gut
Informiere dich vor dem Vorstellungsgespräch im Internet über den branchenüblichen Durchschnittlohn. Somit hast du einen Richtwert.

 

7. Du willst den Job um jeden Preis!
Es ist ok, wenn du den Job unbedingt willst. Aber akzeptiere eine Absage sportlich. Es kommen weitere Chancen.

 

Ich wünsche dir ganz viel Erfolg bei deinem nächsten Job-Interview!

Kommentar erfassen

Kommentare (0)

Meistgelesen

FH-Lohnstudie

Informationen zu FH-Löhnen

FH-Löhne online abfragen!