Auf dieser Seite werden Cookies verwendet. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert Inhalte und Werbung anzuzeigen. Indem du die Seite benutzt, stimmst du der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos

OK
Partnerartikel

Wie die beste Weiterbildung zu dir findet

Das Credo «Alle zehn Jahre eine grosse Weiterbildung und dazwischen gar nichts» ist Schnee von gestern. Wer arbeitsmarktfähig bleiben will, muss seine Fähigkeiten und sein Wissen kontinuierlich weiterentwickeln. Zugleich steigt das Angebot an Lernmöglichkeiten und neuen Formaten so stark an, dass es kaum möglich ist, den Überblick zu behalten. Es gibt aber neue Lösungen, die dir hierbei weiterhelfen.

DIE LERNER-REVOLUTION HAT BEGONNEN

Dank der Digitalisierung und unterstützt durch die Corona-Pandemie entstehen weltweit unzählige neue Lerninhalte und -Formate. Hier den Überblick zu wahren und sich für eine Weiterbildung mit der erhofften Wirkung entscheiden zu können, ist fast unmöglich. Das können auch Experten wie HR-Verantwortliche von Unternehmen oder Laufbahnberater nicht sicherstellen. Viele von uns bilden sich noch immer zu wenig weiter oder besuchen wenig wirksame Weiterbildungen. Das ist Zeit- und Geldverschwendung ohne positive Wirkung auf die eigene Entwicklung.

 

Nach wie vor sind Weiterbildungen mit formalen Abschlüssen im Trend, weil sie als Indiz für Qualität und Inhalt gelten. Bei Arbeitgebern haben Zertifikate einen hohen Stellenwert: Sie glauben, dass Zertifikate etwas darüber aussagen, was der Mitarbeitende gelernt hat.

 

Allerdings steigt der Anteil der Menschen, die sich ohne lange Zertifikatskurse weiterbilden möchten. Es findet ein Trend zur Demokratisierung und Individualisierung des Lernens statt – die Lernenden nehmen ihr Skills-Schicksal selbst an die Hand und bedienen sich bei den vielen neuen Lernformaten, z.B. Online-Kursen und Video-Tutorials.

MEHR INDIVIDUALITÄT – ES GEHT UM DICH!

In der Arbeitswelt sind sehr unterschiedliche Menschen tätig. Sie haben vielleicht den gleichen Job – aber nicht die gleichen Voraussetzungen, persönliche Situation oder Ambitionen. Der Erfolg einer Weiterbildung hängt nicht primär von der Qualität des Lernangebots ab. Viel wichtiger ist, dass du zum Lernangebot und zum Lernformat passt, d.h. deine aktuelle Lebenssituation, dein Skill-Profil, deine Ziele und dein Lern- und Arbeitsstil mit dem Lernangebot abgedeckt werden. Nur dann ist wirksames Lernen möglich.


Es wird deshalb immer wichtiger, dass du dir ein eigenes Lernprogramm zusammenstellst, welches aus einem Mix aus formalen Weiterbildungen, kurzen Seminaren, Events und Coachings besteht. Statt «one-size-fits-all»-Angebote zu konsumieren, suchst du dir die Inhalte und Anbieter zusammen, die für dich relevant sind.

DIE PASSENDE WEITERBILDUNG FINDET DICH

Am besten findet die passende Weiterbildung gewissermassen dich. Das ist auf herkömmlichen Wegen etwas schwierig umzusetzen. Laufbahnberatungen, Beratungen direkt bei den Anbietern oder Internetsuche: Keiner dieser Wege bietet dir einen unabhängigen und guten Überblick. Suchmaschinen geben nur allgemeine Ideen. Sie bringen dich aber nicht individuell mit der passenden Weiterbildung zusammen. Bildungseinrichtungen möchten ihre Angebote verkaufen und sind daher weder unabhängig noch umfassend. Laufbahnberater haben oft den Überblick nur in gewissen Bereichen. Und Online-Plattformen wie LinkedIn Learning bieten nur eigene Online-Angebote an.

Unabhängige Plattformen wie Evrlearn matchen dich und deine Ziele mit der passenden Weiterbildung. Dabei stehen verschiedene Fragen im Zentrum:

 

  • Wo stehst du derzeit im beruflichen Alltag und in deiner Laufbahn?
  • Was willst du erreichen?
  • In welchen Themen willst du dich entwickeln?
  • Welcher (Lern-)Typ bist du?
  • Wieviel Zeit und Geld willst du / kannst du investieren?

 

Solche Plattformen decken auch alle Lernformate ab: solche mit oder ohne Abschlüsse, Onlinekurse, physische Kurse, Events und mittelfristig können vielleicht auch Podcasts und Bücher dazu kommen.

 

Du solltest dir individuell zusammenstellen können, was zu dir passt. Denn es geht ja um deine persönliche Weiterentwicklung. Viel Erfolg und Spass dabei!

Weitere Informationen

Evrlearn (www.evrlearn.ch) ist die Plattform und Community für das Matching von Menschen mit der passenden Weiterbildung. Auf Evrlearn erhältst du individuelle Empfehlungen zu Weiterbildungen, die dich wirksam weiterbringen. Das Universum von Evrlearn umfasst über 4‘500 sorgfältig ausgewählte Weiterbildungsangebote von weltweit 300 Anbietern.

Kommentare