Wer unbesorgt reist, geniesst die Ferien in vollen Zügen


Allianz Travel 26.03.2021

Die Schweizer sind reisefreudig und zugleich sicherheitsbedacht. Für den vollen Feriengenuss ist somit eine richtige Vorbereitung erforderlich, wozu auch der Abschluss einer passenden Reiseversicherung gehört.

Gemäss einer Studie von Allianz Travel unternimmt die Schweizer Bevölkerung jährlich durchschnittlich rund drei Reisen mit mindestens drei auswärtigen Übernachtungen im In- und Ausland (Werte vor Ausbruch des Coronavirus). Dabei ist die Sicherheit auf Reisen ein zentrales Thema und entsprechend gross die Nachfrage nach Assistance- und Reiseversicherungen.


Deshalb gilt: wer nicht unbesorgt in die Ferien reist, kann diese nicht richtig geniessen. Mit einer passenden Reiseversicherungs-Police im Gepäck hat man die beruhigende Gewissheit, dass im Notfall Experten mit Rat und Tat zur Seite stehen. Darüber hinaus ist man gegen finanzielle Verluste abgesichert, falls mal eine Reise aus versicherten Gründen annulliert oder abgebrochen werden muss.


Zu einer optimalen Reisevorbereitung gehört auch, sich im Vornhinein über die Reisedestination und darüber zu informieren, was dort in Sachen Reisemöglichkeiten hinsichtlich der aktuellen Coronavirus Situation, Sprache, Hygiene, Kultur, Klima und Essen erwartet wird. Wer umfassend informiert ist, reist am sichersten. Deshalb gehört zur Reisevorbereitung auch das Sammeln von Informationen über die Zieldestination: Mit welchen Sprachen kann ich mich vor Ort verständigen? Wie ist das Klima zur gewählten Reisezeit? Welche Impfungen braucht es? Wie sieht die Sicherheitslage aus? Worauf muss ich besonders achten?


Der Reiseversicherer Allianz Travel erbringt jährlich in rund 26‘000 Fällen Dienstleistungen für Kundinnen und Kunden und steht diesen auch in Sachen Reisevorbereitung mit wertvollen Reisetipps zur Seite. Über den Online-Prämienrechner von Allianz Travel findest du auf unkomplizierte Weise die für dich passende Reiseversicherung, welche du einfach online abschliessen kannst. Die Versicherungen von Allianz Travel schützen dich – je nach Produkt – unter anderem gegen folgende Risiken:

  • Annullierungskosten: 
    Für den Fall, dass du aus unvorhergesehenen Gründen nicht reisen kannst.
  • Heilungskosten im Ausland: 
    Falls du während deinen Ferien erkrankst oder dir eine Verletzung zuziehst.
  • Pannen und Unfälle:
    Wenn dein Auto dich im Stich lässt oder du in einen Unfall verwickelst wirst. 
  • Turbulenzen mit deinem Reisegepäck: 
    Falls dein mitgeführtes Hab und Gut beschädigt wird oder abhandenkommt.
  • Epidemie/Pandemie und Quarantäne
    Deckung im Fall einer epidemischen oder pandemischen Erkrankung wie bswp. Coronavirus.


Wer richtig versichert ist, kann sich danach voll und ganz aufs Reisen konzentrieren. Denn unvorhergesehene Ereignisse können – bei keiner oder ungenügender Versicherungsdeckung – nicht nur die Ferien verderben oder verkürzen, sondern auch sehr hohe Kosten verursachen. Es lohnt sich in jedem Fall, eine kombinierte Annullierungskosten- und Assistance-Versicherung abzuschliessen.

Mitgliederrabatt

Mitglieder von FH SCHWEIZ profitieren beim Abschluss einer Allianz Travel Reiseversicherung von einem exklusiven Rabatt von 25%. Schliesse jetzt gleich deine Reiseversicherung unter www.allianz-travel.ch/fhschweiz ab.

Kommentar erfassen

Kommentare (0)

Meistgelesen