Unbeschwert mit Allianz Travel im Internet surfen



Online Ferien buchen, Rechnungen via E-Banking bezahlen oder persönliche Fotos auf Sozialen Medien teilen – wir alle nutzen das Internet täglich und geben darin viele vertrauliche Informationen preis. Ein unvorsichtiges Verhalten kann hier schnell unkontrollierbare und oft nicht umkehrbare Folgen haben. Damit du gegen die zahlreichen Cyber-Risiken geschützt bist und entspannt im World Wide Web surfen kannst, ist eine gezielte Absicherung empfehlenswert. Schliesse deshalb jetzt eine Cyber-Versicherung von Allianz Travel zu Spezialkonditionen ab.

Ein Beispiel für eine Cyberattacke ist die Geschichte von Yolanda M., welche auf einer Dienstreise zum Opfer wurde. Über das öffentliche Hotel-WLAN entwendeten Hacker die Zugangsdaten für zwei ihrer Social-Media-Profile, klauten private Bilder und brachten die Kaderfrau und Mutter mit gefälschten Einträgen und anschliessenden Droh-E-Mails phasenweise an den Rand der Verzweiflung. Zu Beginn ahnte sie nichts und sie flog zurück in die Schweiz. Kurze Zeit später meldeten sich ihre Geschäftskollegen ganz aufgeregt an und fragten, was ihr überhaupt einfalle. Offensichtlich hatte der Hacker aus dem Budapester Hotel über Nacht mit ihrem Facebook- und LinkedIn-Profil in ihrem Namen gewütet. Private Bilder von den Kindern, die wirklich nur im engsten Familienkreis zugänglich waren, landeten plötzlich bei wichtigen Geschäftskontakten, teils mit anzüglichen Kommentaren in perfektem Deutsch. Der Schock war riesig. Allein die persönliche Erklärung des Sachverhalts, bei allen vor den Kopf gestossenen Kontakten würde sie Tage, wenn nicht Wochen und vor allem unendlich viel Energie kosten. Das lähmte sie zunächst förmlich. Aber viel schlimmer war die beissende Frage: Was hatte sie noch zu erwarten von diesem Hacker? 

Irgendwann war dann die Aufarbeitung des Social-Media-Schlamassels so gut wie abgeschlossen, alle betroffenen Konten gelöscht und teils mit neuen Codes und Passwörtern wieder installiert. Bilder von ihrer Familie und Kindern würde sie aber niemals mehr hochladen. Denn genau hier hakten die Cyberkriminellen ein. Denn sie schickten ihr plötzlich per E-Mail in regelmässigen Abständen Drohungen, die Bilder in allen möglichen Foren zu veröffentlichen, wenn sie kein Lösegeld überweisen würde. Sie fühlte sich vollkommen macht- und schutzlos. Auf Anraten von allen Seiten ist sie den Geldforderungen bis heute nicht nachgekommen und hat bisher auch keine Kenntnis von einem Missbrauch der Bilder. Es handelt sich auch um normale Kinderbilder. Trotzdem fühlt sie sich bis heute schuldig, die Intimsphäre ihrer Familie preisgegeben zu haben. Inzwischen sind solche E-Mails viel seltener geworden. Mithilfe von Fachstellen hat sie auch probiert, den Absendern irgendwie auf die Spur zu kommen. Bisher ohne Erfolg. 


Um dich und deine Angehörigen vor den Folgen einer Cyberattacke zu schützen, bietet die Secure Cyber Versicherung von Allianz Travel einen umfassenden Cyber-Rundumschutz für Familien und Einzelpersonen mit den folgenden Leistungen: 

  • Vermittlung und Finanzierung von professioneller Hilfe bei Persönlichkeitsverletzungen im Internet
  • Vermittlung von Support und Übernahme der Kosten für die Datenrettung und –wieder-herstellung nach Cyber-Attacken
  • Rechtsschutz für Computer- und Internetdelikt
  • Online-Kauf- und Kontoschutz zur Absicherung vor Vermögensschäden


Allianz Travel ist eine Marke der Allianz Partners Gruppe, eine international führende Anbieterin von Assistance-, Reiseversicherungs- und Personal-Service-Leistungen. Die Allianz Partners Gruppe beschäftigt weltweit über 21‘500 Mitarbeitende und 250 Millionen Menschen nehmen die Leistungen in Anspruch, welche der Konzern auf allen fünf Kontinenten rund um die Uhr erbringt.

Versicherung zu Spezialkonditionen

Als Mitglied von FH SCHWEIZ profitierst du von einem exklusiven Rabatt von 25% auf Cyber-Versicherungen von Allianz Travel. 


Jetzt informieren und Versicherung abschliessen.

Kommentar erfassen

Kommentare (0)

Meistgelesen