The Future World


Georg Pohl | HWZ29.10.2020

Am Samstag, 21. November 2020 ist es soweit, der erste TEDxHWZ geht live! Unter dem Motto "The Future World" begeistern dreizehn hochkarätige Speaker das Publikum mit innovativen Ideen und ihren persönlichen Stories. Wie Bitcoin die Privatsphäre im Finanzsektor sicherstellen kann, wie trotz Corona Distanzen überwunden und die Event-Landschaft neu erfunden werden kann oder welch wichtige Rolle der Faktor Mensch in zukunfts- und erfolgsorientierten Unternehmen spielen wird. Inspiration pur - rein virtuell via Internet-Livestream!

Warum TEDxHWZ

Im Bewusstsein, dass die Schweizer Wirtschaft mehr Digital Leaders braucht, organisieren die Pioniere des Executive MBA Digital Leadership den ersten TEDxHWZ. Unter der Leitung der Digital Leadership Experten Sunnie J. Groeneveld, Manuel P. Nappo und Urs Bucher bringen diese Führungskräfte, Lifelong Learner und Transformationstreibende den ersten TEDxHWZ-Event auf das digitale Level. Das Publikum profitiert von zahlreichen innovativen Diskussionsthemen sowie von der Möglichkeit, sich interaktiv mit Teilnehmenden sowie Referentinnen und Referenten in digitalen Diskussionsforen live auszutauschen. Eine personelle Vernetzung im Hinblick auf zukünftige Kooperationsmöglichkeiten wird so gefördert. Die HWZ ist die erste Schweizer Hochschulte, welche diese Herausforderung als festen Bestandteil im Lehrplan eines Studiengangs eingebaut hat.


Der Weg zum ersten TEDxHWZ-Event

Seitdem der EMBA mit seinen 20 Pionieren im Februar 2020 gestartet ist, sind die Studenten in vielerlei Hinsicht disruptiert worden; sei es durch die Ansätze der hochkarätigen Dozenten, durch die neuartigen Leistungsnachweise und deren Effekte auf die Lernkurve oder durch Corona und die neuen Wege, mit denen sich die Digital Leader ihre Entscheidungen erarbeitet haben. Exemplarisch hierfür war der Entscheidungsfindungsprozess hinsichtlich des Veranstaltungstyps des TEDxHWZ. Mit der Technik des "aktiven Zuhörens" und einer kriminalromanverdächtigen Dramaturgie hat es die heterogene Gruppe der Führungskräfte geschafft, einen Konsens zu finden. Infolgedessen wird der erste TEDxHWZ als reine Online-Veranstaltung durchgeführt.

Nicht minder spannend gestaltete sich der Auswahlprozess der Speaker. In "The Future World" qualifizierten sich fünf der EMBA-Studenten für ihre Vorträge. Alle waren aufgerufen, ihre zukunftsweisenden Themen der anspruchsvollen Jury vorzustellen. Kommunikationsexperte Hugo Bigi, die TEDx-Lizenzinhaber Urs Bucher sowie Sunnie Groeneveld hatten eine schwierige Entscheidung zu treffen. Fünf von ihnen haben das Rennen gemacht und werden das Publikum mit ihren Geschichten, Ideen und Ansätzen begeistern. Zusätzlich zu diesen herausragenden Persönlichkeiten werden acht weitere TEDx-Referenten an der Veranstaltung teilnehmen.


Was die Zuschauer erwartet

In jeweils maximal 18 Minuten stellen die Speaker ihre "idea worth spreading" vor. Speaker wie Organisatoren haben sich dabei vorgenommen, für die Zuschauenden ein einzigartiges Online-Erlebnis zu schaffen. Gezeigt wird im digitalen Rahmen, wie enorm wichtig die Rolle des Menschen heute ist und in der Zukunft sein wird. TEDxHWZ verfolgt einen nachhaltigen Ansatz: bei einem Ticketpreis von 20,- CHF gehen 50% der Einnahmen an die Hilfsorganisation Vision Himalaya. Diese unterstützt an grauen Star erkrankte Menschen in Entwicklungsländern, damit sie ihr Augenlicht wiedererlangen. 50 Franken reichen heute, um einem Menschen mittels modernster Laserverfahren sein Augenlicht zurückzugeben; mit fünf verkauften Tickets von TEDxHWZ wird so einem blinden Menschen eine Zukunftsperspektive geschenkt.

https://vision-himalaya.ch


Spannende Speaker und noch spannendere Themen

  • Claire Murigande, PhD, Medical Affairs Expert - Self-Connectedness
  • Emi Lorincz, Sales & Business Development Director at Ledger - On the basis of Bitcoin - preserving financial privacy in the 21st century
  • Bernhard Wolff, Creativity Speaker & Online-Moderator - Reduce distance! How Corona reinvented corporate events
  • Stefan Klöckl, Businesstrainer, owner & meaning creator at the Sinnfabrik - Let's do it - for a more humane workplace
  • Thomas Bosshard, Entrepreneur - Preventing blindness - bringing light to the world
  • Florence Schelling, General Manager - Behind the mask
  • Evelyn Eisenhauer, Media Expert - Every cell its software
  • Schoscho Rufener, Entrepreneur & Coach - Listen to your heart
  • Kantarama Gahigiri, Filmmaker, Writer & Director - Culture is software, on the need to imagine a common future
  • Barbara Bisko, Digital Enhusiast - How to avoid paper cuts in the tech industry
  • Flavio Stragiotti, Marketing Director & Inventor - Process vs. humanity - what is more effective?
  • Frank & Patrik Riklin, Concept Artists & Artrepreneurs - Re-Humanization of the digital society


Podcast mit Urs Bucher - TEDx trifft HWZ!

Die Vorbereitungen für die allererste TEDxHWZ-Veranstaltung sind in vollem Gange. Die HWZ traf sich mit Urs Bucher, dem selbsternannten "TEDx Fun Club Director", um mehr über die "ideas worth spreading", das Format und insbesondere TEDxHWZ zu erfahren. Hier gehts zum Podcast.

Kommentar erfassen

Kommentare (0)

Meistgelesen