Project Circleg #highlights2018



Was für ein Jahr! Vor zehn Monaten hat das Abenteuer Project Circleg begonnen. Es kommt uns schon fast wie eine kleine Ewigkeit vor, wenn wir an diesen Moment zurückdenken. Denn inzwischen ist wahnsinnig viel passiert und Project Circleg entwickelt sich zu einem Social Impact Business. Das Jahr 2018 ist vorbei und wir wollen mit dir auf die besten Momente unserer bisherigen Reise zurückschauen. Wir freuen uns sehr auf die kommenden Herausforderungen und viele weitere Highlights mit Project Circleg. In diesem Sinne: Alles Gute für das Jahr 2019!

#letsgo

Mit der Vision eines kostengünstigen Prothesensystems im Gepäck sind wir Anfang März dieses Jahres nach Kenia gereist. Ein unvergessliches Erlebnis! Wir haben damals noch nicht geahnt, wo uns diese Reise hinführen wird.

 

#bachelors

Mit der Diplomausstellung im Toni Areal haben wir unser Bachelorprojekt an der ZHdK erfolgreich abgeschlossen. Doch uns wurde schon vorher bewusst, dass dies nur ein Zwischenziel sein wird und wir das Projekt nach dem Studiumsabschluss weiterverfolgen möchten.

 

#potential

Zu unserer Freude sahen nicht nur wir das Potential in Project Circleg: Es wurde als bestes Abschlussprojekt mit dem Designförderpreis ausgezeichnet und zusätzlich durch das Institut für Designforschung (IDE) mit einer Anschubfinanzierung unterstützt. Der Startschuss für die Weiterentwicklung, herzlichen Dank für die Unterstützung! 

 

#startup

Mit der Teilnahme am UZH Innovators Camp konnten wir mit Project Circleg erste Start Up Luft schuppern und uns mit unserem Team den «Award for Excellent Business Pitch» sichern.

 

#winner

Wir konnten es kaum glauben: Project Circleg gewann den nationalen James Dyson Award 2018. Durch den Preis erhielt unser Projekt eine grosse mediale Aufmerksamkeit.

 

#breakingthewall

Und es ging gleich weiter: Wir durften unser Projekt am Falling Walls Lab in Zürich vorstellen. In zweieinhalb Minuten konnten wir die Jury überzeugen und durften die Schweiz am Falling Walls Lab Finale in Berlin repräsentieren. Link zum Pitch

 

#impactacademy

Für die Weiterentwicklung erhielten wir (und erhalten immer noch) grosse Unterstützung von der Seif Impact Academy und unserem super Coach. Grossartig!

 

#sustainability

Mit der Teilnahme an der Swiss Student Sustainability Challenge erhielten wir Unterstützung in der Erstellung eines Sustainable Innovation Plans. Absolutes Highlight: mit unserem Pitch erhielten wir den SSSC Award und damit auch eine finanzielle Unterstützung für unser Projekt! Link zum Video

 

#progress

Das Circleg ist schon weit gereist, unter anderem nach Dubai. Im Rahmen der Global Grad Show konnten wir Project Circleg präsentieren und wurden zudem noch für den Progress Prize 2018 nominiert. Weltklasse!

 

#techforgood

Seif und Red Bull haben gemeinsam das erste Red Bull Basement Festival in der Schweiz durchgeführt. Wir konnten Project Circleg im Kraftwerk in Zürich dem interessierten Publikum präsentieren.

 

Unser Highlight des Jahres

In den letzten Monaten haben wir nebst der Entwicklung des Business Planes auch intensiv nach Finanzierungsmöglichkeiten für die Weiterentwicklung gesucht. Wir glauben fest an das Potential von Project Circleg und sind enorm motiviert, dieses Projekt auch umzusetzen. Doch für eine Finanzierung braucht es auch andere Menschen und Organisationen, die das Potential in Project Circleg sehen. Wir sind deshalb überglücklich und dankbar, dass wir mit der Ikea Stiftung Schweiz einen solchen Partner gefunden haben. Die grossartige Unterstützung ermöglicht uns, Project Circleg weiter zu entwickeln. Unser Highlight des Jahres!

Kommentar erfassen

Kommentare (0)

Meistgelesen

FH-Lohnstudie

Informationen zu FH-Löhnen

FH-Löhne online abfragen!