Sand - die schwindende Ressource

Jan Leibacher, Yannick Darms und Alexander Mazzone
Studenten | HTW Chur
  • 20.08.2019
  • 2 min
Wenn man an Sand denkt, denkt man meistens an Ferien. Wie man gemütlich am Strand liegt und einen Cocktail schlürft. Doch das Sand, nebst Wasser, einer der wichtigsten Rohstoffe ist, davon ist wenig bekannt. In unserem Erklärvideo erfährst du, wieso nicht jede Art von Sand zum Bau von Gebäuden verwendet werden kann und wieso Sand eine schwindende Ressource ist.

Sand gilt als einer der wichtigsten Rohstoffe. In der heutigen Zeit, in der mehr Häuser und Gebäude denn je gebaut werden, wird Sand auf der ganzen Welt abgebaut. Doch das hat katastrophale Folgen für die Flora und Fauna. Doch finanziell lohnt sich der Sandabbau – denn der Sand ist beim Abbau als Ressource gratis.

Erfahre in unserem Video mehr ĂĽber den Rohstoff Sand und die Auswirkungen des Sandabbaus.

Dieser Beitrag ist als Erstpublikation im Magazin Digezz erschienen.

Kommentare

SAUNA
#erzählend
SAUNA