Nachhaltigkeitswoche Chur goes online


Jasmin Hadorn | Präsidentin | StudentHUB03.03.2021

Auch dieses Jahr organisiert der StudentHUB Chur eine Nachhaltigkeitswoche - im online Format. Die Nachhaltigkeitswoche findet vom 08.-12. März virtuell statt - mit spannendem Programm und für alle zugänglich.

Nachhaltigkeitswochen hat der StudentHUB schon einige organisiert. Die Local Sustainability Week Chur findet jedes Jahr an verschiedenen Hochschulen statt und dreht sich – wie es der Name verrät - um verschiedene Themen der Nachhaltigkeit. Seit 2018 finden sie jährlich an der FHGR statt. Sie sind besonders beliebt für die vielfältigen Workshops, Vorträge, Diskussionen und Events die sich um das Thema Nachhaltigkeit drehen. Nach einer etwas turbulenten Nachhaltigkeitswoche im Jahr 2020 sind wir dieses Jahr umso mehr motiviert, ein spannendes Programm auf die Beine zu stellen.


Da letztes Jahr einige Events wegen der Pandemie nicht durchgeführt werden konnten, haben wir uns entschieden, die diesjährige Local Sustainability Week Chur komplett online durchzuführen. Was wir zuerst als Challenge sahen stellte sich als Vorteil heraus: Die Technologie ermöglicht uns Flexibilität und vernetzt uns mit anderen Hochschulen.


Ausserdem haben wir alle Erfahrung in Online-Events und lassen uns nicht unterkriegen. Online hat sogar Vorteile! Die Nachhaltigkeitswoche wird noch nachhaltiger wie bisher. Workshopleiter und Referenten müssen nicht extra anreisen, es lässt sich alles von zu Hause aus machen. Diese Flexibilität ermöglichte uns, ein vielfältiges Programm zusammenzustellen. Was auffällt: verschiedene Bereiche der Nachhaltigkeit werden thematisiert, um möglichst alle drei Sphären abzudecken.


Bei dieser LSW gibt es für jeden etwas. Somit gibt es am Montag beispielsweise einen spannenden Beitrag zum Thema Menschenrechte im Tourismus und zum Thema Fliegen und Umwelt. Am Dienstag kann man sich beim virtuellen Yoga über den Mittag entspannend und am Abend an einem "Critical Thinking Workshop" teilnehmen. Am Mittwoch gibt es einen spannenden Workshop, wo wir uns fragen, wo im Thema Nachhaltigkeit momentan der Schuh drückt. Am Freitag entdecken wir in einem Workshop den Zusammenhang zwischen nachhaltigem Handeln und Glück.  Um so viele Personen wie möglich anzusprechen, werden einige Veranstaltungen in Englisch durchgeführt.


Schwierigkeit mit der Reichweite

Der StudentHUB hat über seine Social Media Kanäle keine besonders grosse Reichweite und ist somit sehr auf Unterstützung bezüglich Marketing angewiesen. Deshalb ist einerseits eine enge Zusammenarbeit mit dem Marketing der Fachhochschule wichtig, andererseits aber auch Mundpropaganda. Besonders da die LSW dieses Jahr komplett online stattfindet, sind die Veranstaltungen für alle zugänglich. Uns ist es deshalb wichtig, dass die LSW präsent ist und wir viele Teilnehmer begrüssen dürfen.

Habt ihr euch bereits für die Nachhaltigkeitswoche angemeldet? Nein? Dann wird es Zeit!

Das Programm und weitere Infos findet man unter: www.sustainabilityweek.ch/chur oder auf Facebook.


Über den StudentHUB Chur

Der StudentHUB ist eine Studentenorganisation an der Fachhochschule Graubünden, Chur, welche sich für Nachhaltigkeit an der Fachschule sowie im Umfeld einsetzt. Der StudentHUB organisiert verschiedene Events, um einen nachhaltigeren Lebensstil zu fördern. Auf diese Weise möchte der StudentHUB das Umfeld zum Thema Nachhaltigkeit sensibilisieren, informieren und idealerweise dazu beitragen, dass das Konsumverhalten hinterfragt und verändert wird. Das grösste Projekt des StudentHUB ist mit Abstand die Nachhaltigkeitswoche.

Kommentar erfassen

Kommentare (0)

Meistgelesen