«Eine Herzensfrage»



Interview mit fhfriend Adamo Pitzalis, Projektleiter, Planzer Support AG.

Wie wichtig ist das Netzwerk in der Logistikbranche?
Schlicht und einfach essenziell. In unserem Umfeld ist es die Basis und das Rückgrat unseres Erfolges. Es muss stets gepflegt und weiterentwickelt werden. Nur gemeinsam kommt man nachhaltig weiter.



Du hast dich an den SwissSkills für den dualen Bildungsweg engagiert. Warum?
Nach meinen Berufslehren und wertvollen Jahren in der Arbeitswelt absolvierte ich einen Diplomlehrgang. Diese solide Grundbildung hat mir Jahre später die Tür zu einem Hochschulstudium geöffnet. Ich musste später erleben, dass dieses System für andere in unserer Gesellschaft schlicht unbekannt ist. Es war daher nur konsequent, mich persönlich dafür zu engagieren, dass das Ansehen der Berufslehre gefördert wird. Vor allem bei vielen Eltern.



Was gefällt dir besonders an fhfriends?
fhfriends ist für mich eine Herzensfrage. Das Kennenlernen und der Austausch unter Mitmenschen mit einem offenen Blick im ungezwungenen Rahmen spannender Anlässe. Der gemeinsame Nenner «FH-Familie» als Basis für tolle Erlebnisse.

 

Dieser Beitrag ist als Erstpublikation im INLINE Mai 2019 erschienen.

ÜBER FHFRIEND

fhfriend bietet die ideale Gelegnheit, sich in Themen rund um die Fachhochschulen einzubringen, mit Personen und Unternehmen in Kontakt zu kommen. Auch Personen ohne FH-Hintergrund können Mitglied werden. Die Mitgliedschaft bei fhfriends sichert exklusive Leistungen, darunter einen garantierten Platz an Veranstaltungen von FH SCHWEIZ.

 

Mehr Informationen und fhfriend werden.

Kommentar erfassen

Kommentare (0)

Meistgelesen

FH-Lohnstudie

Informationen zu FH-Löhnen

FH-Löhne online abfragen!