De Bünzli

Katja Bleibler
Studentin Multimedia Productio | FH Graubünden
  • 16.06.2022
  • 2 min
Wer kennt ihn nicht – den Bünzli. Immer bereit zu fluchen, was das Zeug hält. Selbst ist er aber zu nichts Grossem im Stande. Darum ist er aber auch so spannend, oder?

Ich bin viel im Bus und Zug unterwegs. Das natürliche Habitat des Bünzlis. Immer wieder rufen sie im Zug aus, weil der Abfallkübel abgeschafft wurde, die Jungen wieder viel zu laut Musik hören oder sie doch ihren Landjäger zu Hause liegen gelassen haben, obwohl sie den genüsslich auf ihrer Wandertour verzehren wollten.
Die Spezies BĂĽnzli ist also ein sehr interessantes Studienobjekt. Seine einfachen Eigenschaften, sich ĂĽber jeden Seich aufzuregen, haben enormes Potential. Diese ĂĽberspitzt dargestellt haben enorm humoristisches Potential.

 

Dieser Artikel ist als Erstpublikation auf digezz.ch erschienen.

Kommentare