Als Trainee neuer Sparringpartner des CEO werden


Senada Kadic | im Rahmen der Kampagne «Unser Nachwuchs» Helvetia07.08.2020

Dieses Jahr konnten bei Helvetia alle sechs Trainees in eine Festanstellung übergehen. Zwei von ihnen sind ab diesem Sommer strategische Assistenten unseres CEO Schweiz, Martin Jara und unseres Vorsitzenden der Konzernleitung, Philipp Gmür. Hannes Müller erzählt als einer der beiden Trainees seine Eindrücke zur Übernahme.

Ich bin ehrlich, nach meinem BWL-Studium wollte ich in erster Linie ein Trainee-Programm absolvieren, um verschiedene Unternehmensbereiche kennenzulernen und früh Verantwortung zu übernehmen. Das Unternehmen war für mich zweitrangig. Versicherungen fand ich zwar schon immer spannend, aber erst im Trainee-Programm merkte ich dann, wie gut es mir bei Helvetia gefällt. Auch damals, nach dem Bewerbungsgespräch fürs Trainee-Programm hatte ich ein gutes Gefühl. Die Berufsbildnerin bot mir sofort das Du an und sprach mit mir auf Augenhöhe. Diese lockere Art fand ich sehr sympathisch.


«Ich freue mich, Martin Jara als Sparringpartner unterstützen zu dürfen. »

Dass ich nun die Chance erhalten habe, als strategischer Assistent von Martin Jara direkt in eine Festanstellung überzugehen, freut mich sehr. Als ich von der Stelle hörte, wusste ich sofort: Da muss ich mich bewerben. Nach den ersten Wochen im neuen Job kann ich auf jeden Fall sagen, dass ich mich im Team sehr wohl fühle. Martin Jara wirkt auf mich sehr vorbildlich. Er ist extrem kompetent und seine Art, Leute zu führen, beeindruckt mich. Seine Feedbackkultur ist sehr motivierend. Ich freue mich, ihn als Sparringpartner in diversen unternehmerischen und strategischen Themen unterstützen zu dürfen, und bin schon sehr gespannt auf die vielen weiteren Erfahrungen, die ich hier noch sammeln kann. 


Willst auch du bei uns ein Trainee-Programm absolvieren? Bewirb dich jetzt!




Kampagne «unser Nachwuchs»

Wie die SwissSkills wollen auch FH SCHWEIZ und die Stiftung FH SCHWEIZ im 2020 Impulse für die Berufsbildung setzen - trotz Verschiebung der Events. Mit der Kampagne «unser Nachwuchs» zeigen wir mit unseren Partnern, FH-Botschafterinnen und -Botschaftern, Videos und Trailern, welche Türen die Berufsbildung öffnet.


> Erfahre mehr über die Kampagne «Unser Nachwuchs»

Kommentar erfassen

Kommentare (0)

Meistgelesen