Ein Sommer in der Schweiz

Ob Zuhause, in den Bergen oder in der Stadt. Dieses Jahr haben viele ihre Ferien in der Schweiz verbracht und gemerkt, dass Ferien in der Heimat auch sehr schön sein können. Hier einige Eindrücke aus unseren Schweizer Ferien.

Nicole fand beim Wandern diese Blumenpracht.
Nicole beim Golfen.
Viktorya ging mit ihrer Familie wandern auf dem Sattel.
Toni's Ferien stehen erst noch an, deshalb Grüsse von der Terrasse...
oder dann vom Gelati- & Espressi-Stand am Spitz.
Susannes Frühstückstisch mit Aussicht über das Engadin.
Aussicht vom Muottas Muragl Richtung St. Moritz und Silvaplana.
Selina machte einen Ausflug ins Tessin nach Locarno.
Oberhalb von Tenero - Aussicht auf den Lago Maggiore.
Sommerabend am Zürisee.
Noëlle wanderte zum Basòdino Gletscher...
und machte eine Velotour durchs Maggia- und Bavonatal.
Dorf im Maggiatal.
Abstieg mit Aussicht auf den Lago di Robièi.
Larissa war Kayakfahren auf dem Vierwaldstättersee.
Santa Maria im Val Müstair.
Regenbogen über Weggis.
Claudia entspannt am Zürichsee.
Den heissen Tag am Abend bei etwas kühleren Temperaturen ausklingen lassen.
Zum Glück müssen unsere Vierbeiner etwas Bewegung haben und wir dürfen während dieser schwierigen Zeit raus in die Natur.
Die Zeit für einen Moment still stehen lassen.
Annina war wandern in Arosa...
manchmal auch mit Begleitung.
Claudia S. auf ihrer Wanderung in Wengen Richtung Eigernordwand.
Mit der Gornergratbahn ging es in die Rotenberg Station und Richtung Gletscher
Clauda S. vor dem Matterhorn.
Marc und Ellie am Neuenburgersee.

Kommentar erfassen

Kommentare (0)

Weitere Fotogalerien

Meistgelesen