7. FH-Forum «Unser Nachwuchs»

Finden Jugendliche heute die geeignete Lehrstelle? Wie rekrutieren Firmen ihre Fachkräfte und mit welchen Veränderungen ist in der zukünftigen Nachwuchsförderung zu rechnen? Diesen und weiteren Fragen gingen am 05.06.2021 profilierte Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft live am 7. FH-Forum «Unser Nachwuchs» im Wankdorf in drei verschiedenen Zusammensetzungen nach.

Weitere Informationen zum 7. FH-Forum «Unser Nachwuchs»

Check-in im Wankdorf für die Referent:innen und alle Gäste
Rémy Hübschi, SBFI, im Gespräch mit Dr. Marco Vencato, Gebert Rüf Stiftung.
Andri Silberschmidt im Gespräch mit Simone de Montmollin und Anna Pieri Zuercher.
Zauberer Lionel wurde online zugeschaltet.
Das FH-Forum fand in der Valiant Lounge im 2. OG mit direktem Blick auf das Spielfeld statt.
Prof. Dr. Sebastian Wörwag, Rektor der Berner Fachhochschule BFH, begrüsst die Zuschauer:innen online.
Andri Silberschmidt, Nationalrat und Präsident FH SCHWEIZ, begrüsst zum FH-Forum «Unser Nachwuchs».
Andri Silberschmidt, Nationlarat und Präsident FH SCHWEIZ, führt ein ein Thema «Nachwuchs».
Das erste Podiumsgespräch «Politik» mit Dr. Marco Vencato, st. Direktor Gebert Rüf Stiftung, Dr. Barbara Fontanellaz, Direktorin EHB, Andri Silberschmidt (Moderation), Simone de Montmollin, Nationalrätin & Präsidentin USOE und Rémy Hübschi, Vizedirektor SBFI.
Eingefangen wurden die Bilder  auf der Bühne von auviso.
Vor Ort dabei waren knapp 50 Personen.
Dr. Barbara Fontanellaz, Direktorin Eidgenössisches Hochschulinstitut für Berufsbildung EHB, erzählt, welche Weiterentwicklungen im Ausbildungssystem zu erwarten sind.
Rémy Hübschi, Vizedirektor des Staatssekretariat für Bildung, Forschung & Innovation SBFI, erklärt, dass das SBFI gefordert ist, zusammen mit den zuständigen Partnern die Rahmenbedingen für das lebenslange Lernen zu verbessern. Sie tun dies z.B. im Rahmen der Initiative Berufsbildung 2030.
Gespräch «Politik»
Simone de Montmollin, Nationalrätin und Mitglied WBK-NR sowie Präsidentin Berufsverband USOE, spricht unter anderem von Erhalte der Attraktivität der Fachhochschulstudiengänge mittels vollständiger Assoziierung mit europäischen Programmen (Bspw. Horizon Europe).
Zauberer Lionel sorgte für die Zwischenunterhaltung.
Dr. Marco Vencato, stv. Direktor der Gebert Rüf Stiftung, berichtet vom Förderprogramm «First Ventures». Das Programm ist der «Impuls» der Gebert Rüf Stiftung zur Förderung eines ganz speziellen Nachwuchses, nämlich der FH-Studierenden, die ihr eigenes Startup gründen möchten. Die Besten unter ihnen erhalten CHF 150'000 und ein massgeschneidertes Coaching-Programm.
Valentin Vogt, Präsident des Schweizerischen Arbeitgeberverbands, begrüsst zum Gespräch «Wirtschaft».
Prof. Dr. Daniel Süss, Leiter Psychologisches Institut und Professor für Medienpsychologie an der  ZHAW, führt in den Alltag, die Werthaltungen und die Zukunftsperspektiven von Jugendlichen ein.
Rita Angelone, Gründerin & Betreiberin des Familienblogs «Die Angelones», berichtet aus dem Familienalltag (Mutter zweier jugendlicher Söhne).
Liza Follert, Head People Attraction bei Helvetia, wie sie Zielgruppengerechte Angebote schafft.
Bruno Wicki, Geschäftsführer von Schindler Berufsbildung, erklärt die Förderung von Nachwuchskräften via «Next Generation».
Florian Baumgartner, Goldmedaillengewinner als Elektroniker, WorldSkills 2019 Kazan, FH-Student, erzählt seine SwissSkills-Geschichte.
Florian Baumgartner steht auf der Bühne mit Reto Wyss, Regierungsrat und Präsident der Stiftung SwissSkills.
Anna Pieri Zuercher, Absolventin Hochschule der Künste BFH, Schauspielerin und  Kommissarin «Tatort» berichtet von ihrem Alltag als Schauspielerin.
Gespräch «Tatort»
Sonja Morgenegg-Marti, Direktorin der gibb Berufsfachschule Bern, spricht aus Sicht der Berufsbildung.  Was muss wer für den zukünftigen Nachwuchs tun?
Dr. Kathrin Hersberger Roos, Co-Stellenleiterin, Erziehungsberatung Biel-Seeland und externe Fachberaterin FWS Apprentice. Sie berichtet von ihren Erfahrungen mit den Jugendlichen in der Corona-Zeit und der Wichtigkeit der psychischen Gesundheit der Lernenden.
André Lüthi, VR-Präsident der Globetrotter Group, spricht von seinem Einsatz für den «Nachwuchs».
Auch für die Übertragung von auviso kam der «Nachwuchs» zum Einsatz. Ein Lernender Mediamatiker bediente eine der Kameras. Andri Silberschmidt im Gespräch mit ihm.

Kommentar erfassen

Kommentare (0)

Weitere Fotogalerien

Meistgelesen