3. Nationaler Bildungspreis in Chur

Die Grossbank UBS wurde am Dienstagabend, 20. November 2018, an der HTW in Chur von der Hans Huber Stiftung und der Stiftung FH SCHWEIZ mit dem dritten Nationalen Bildungspreis ausgezeichnet, weil sie mit ihrer vorbildlichen Berufsbildung und deren Förderung im In- und Ausland überzeugt. Das Preisgeld von 20‘000 Franken geht an die Stiftung «Schweizer Jugend forscht».

 

Jürg Kessler, Rektor der HTW Chur, begrüsst die Teilnehmenden.
Sergio P. Ermotti und Christian Wasserfallen.
Christian Fiechter, Präsident der Hans Huber Stiftung, führt in den Anlass ein.
Moderatorin Corina Thöny, TV Südostschweiz
Tim Germann, Lernender Automatiker EFZ, EMS-CHEMIE AG und Sujevan Sivakumar, Lernender Kaufmann EFZ, Schwerpunkt Zugbegleitung, RhB
Christian Wasserfallen, Präsident Stiftung FH SCHWEIZ
Sergio P. Ermotti, Group CEO UBS und Christian Wasserfallen, Präsident Stiftung FH SCHWEIZ
Spannendes Gespräch zwischen Magdalena Martullo-Blocher und Sergio P. Ermotti
Alt-Bundesrätin Ruth Metzler im Gespräch

Kommentar erfassen

Weitere Fotogalerien