Reisen: Portemonnaie und Nerven schonen



Der Verlust von Kreditkarten, Ausweisen, Mobiltelefon oder Schlüsseln kann viel Zeit und Geld kosten. Mit dem Kartensperr- und Schlüsselfundservice von Securicard sind deine Wertsachen vor Risiken wie Diebstahl und Missbrauch umfassend geschützt.

Brauche ich wirklich noch eine weitere Versicherung?

Auch wenn man eine gute Hausratversicherung hat, bleibt man oft auf dem Selbstbehalt sitzen. Beim Verlust von Karten und Schlüssel betragen die Sperr- und Ersatzspesen meistens CHF 175 oder mehr. Dieses Geld wird dir von Securicard zurückerstattet. Zudem muss lediglich ein einziger Anruf getätigt werden, um alle Karten sperren zu lassen.

 

Was passiert in der Zeit zwischen meinem Anruf und der Kartensperrung; übernimmt Securicard die Kosten für einen eventuellen Missbrauch?

Ja, sogar dann übernimmt Securicard die Kosten. Zudem erstattet sie je nach Deckung bis maximal CHF 175 bzw. CHF 700 pro Ereignis der Sperr- und Ersatzspesen zurück. Bei Plus sind dann auch noch Bargeldbezug, SIM-Missbrauch und Tascheninhalt gedeckt.

 

Was kostet mich die Prämie?

Als Mitglied von FH SCHWEIZ profitierst du von über 10% auf die Jahresprämie. Securicard Basic kostet dich nur CHF 28 statt CHF 32 und Securicard Plus CHF 44 statt CHF 49. Und deine Familie profitiert sogar auch. Informier dich unter www.fhschweiz.ch/securicard

 

Noch kein Mitglied? Jetzt Mitglied von deiner angeschlossenen Alumni-Organisation oder von FH SCHWEIZ werden https://www.fhschweiz.ch/mitglied-werden

 

Kommentar erfassen

Kommentare (0)

Meistgelesen