Ein solider Einstieg in ein selbstbestimmtes Berufsleben


Annina Dotta FH SCHWEIZ17.11.2020

Marika Buratti hat eine kaufmännische Lehre abgeschlossen. Um die Theorie etwas zu vertiefen studierte sie anschliessend Wirtschaftsingenieurwesen und Human Computer lnteraction Design. Heute arbeitet die FH-Botschafterin als Head Competence Unit bei der Zühlke Engineering AG.

«Ein FH-Studium ist für mich ein solider Einstieg in ein selbstbestimmteres Berufsleben. Ein praxisnahes Studium bietet die Chance sich nicht nur technisch sondern auch persönlich weiter zu entwickeln. Als FH-Botschafterin freue ich mich darauf jüngeren Generationen meine Erfahrungen weiter zu geben.» sagt FH-Botschafterin Marika Buratti.


Im Rahmen von der Kampagen "Unser Nachwuchs" erzählt sie im Video und im Podcast mehr über ihre Laufbahn.


ZUM PODCAST

Kommentar erfassen

Kommentare (0)

Meistgelesen