Covid-19 Fonds: Hol dir dein Notfall-Bildungsdarlehen!


Vera Tschan | FH-Absolventin EDUCA SWISS23.04.2020

Die gemeinnützige Stiftung EDUCA SWISS richtet einen Notfall-Fonds für Studierende in der Schweiz ein, die von der Corona-Krise finanziell betroffen sind. Auf schnellem und unkompliziertem Weg ermöglicht der Fonds den Studierenden ihre Aus- und Weiterbildung auch in Zeiten der Krise weiterzuführen. Die Darlehen sind nicht verzinst und wer-den unabhängig von Alter, Qualifikation und Herkunft vergeben.

Hast du wegen der Covid-19 Pandemie deinen Studentenjob verloren? Weisst du nun nicht, wie es weiter gehen soll? EDUCA SWISS hat genau für diese Fälle einen Fonds eingerichtet, der dir schnell und unkompliziert ein Darlehen zum Non-Profit-Tarif ermöglicht. Mit diesem Fonds beabsichtigt die gemeinnützige Stiftung jene aufzufangen, die durch die Corona-Krise Komplikationen oder gar einen Studienabbruch riskieren. Denn EDUCA SWISS ist überzeugt, Bildung ist wichtiger denn! 


Schnell und unbürokratisch

Bei den Covid-19 Darlehen bis zu CHF 5'000 wird komplett auf Zinsen verzichtet. Nach vollständigem Gesucheingang wird dir das Darlehen schnell und unkompliziert überwiesen. Die Rückzahlung erfolgt nach dem Berufseinstieg oder ist auch jederzeit vorher möglich. 


Bist du betroffen?

 EDUCA SWISS hilft dir! Melde dich bezüglich einer Soforthilfe für deine Ausbildung mit einer Mail (mail@educaswiss.ch) und dem Stichwort «Covid-19» direkt bei der Stiftung.


Weitere Informationen zum Notfall-Bildungsdarlehen von EDUCA SWISS.




Kommentar erfassen

Kommentare (0)

Meistgelesen